Die 15 besten Konfliktzitate von Buddha

Die 15 besten Konfliktzitate von Buddha

Die 15 besten Konfliktzitate von Buddha

Wer meinen Blog schon etwas kennt, weiß, wie sehr ich gute Zitate mag. Heute möchte ich meine Konfliktzitatesammlung gerne fortführen. "Wer möchte in Konflikten nicht gerne entspannt sein wie Buddha?", dachte ich mir. Wer möchte nicht gerne bei allen Streitigkeiten besonnen und entspannt reagieren können und dabei immer gelassen bleiben? Mal nicht wütend werden, sich verletzt fühlen, aus der eigenen Mitte geraten? Die eigenen Anliegen immer entspannt und sachlich äußern können, wünschen Sie sich das auch manchmal? 

Ich dachte mir: Wer könnte hier ein besseres Vorbild sein als Buddha? Er ist für mich der Inbegriff des "In sich Ruhens". Daher habe ich mich mal auf die Suche nach den schönsten Zitaten von Buddha, die uns auch im Konflikt weiterhelfen können, begeben. Ich habe sehr viele weise Worte von ihm gefunden und konnte mich kaum entscheiden - Hier kommt meine ganz persönliche Lieblingsauswahl:

 

"Groll mit uns herumtragen ist wie das Greifen nach einem glühenden Stück Kohle in der Absicht, es nach jemandem zu werfen. Man verbrennt sich nur selbst dabei."

 

"Gib es auf zu gewinnen – und finde das Glück."

 

"Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf."

 

"Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus."

 

"Alles verstehen heißt alles verzeihen."

 

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment."

 

"Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen."

 

"Nicht außerhalb, nur in sich selbst soll man den Frieden suchen. Wer die innere Stille gefunden hat, der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts."

 

"Niemand rettet uns, außer wir selbst. Niemand kann und niemand darf das. Wir müssen selbst den Weg gehen."

 

"Verletzung lebender Wesen, Lüge und Verleumdung meidet und verabscheut der Gerechte. Er redet die Wahrheit und ist truglos gegen die Menschen. Worte redet er, die Eintracht stiften."

 

"Der Mensch leidet, weil er Dinge zu besitzen und zu behalten begehrt, die ihrer Natur nach vergänglich sind."

 

"Glück allein ist der innere Friede. Lerne ihn finden, Du kannst es. Überwinde Dich selbst, und Du wirst die Welt überwinden."

 

"Alles Glück dieser Welt entsteht aus dem Wunsch,dass andere glücklich sein mögen."

 

"Er, der Glück sucht, indem er andere, die Glück suchen, verletzt, wird niemals Glück finden."

 

"Du kannst Dir inneren Frieden und Glückseligkeit nicht herstellen. Sie sind deine wahre Natur. Sie bleiben übrig, wenn Du all das aufgibst, was Dich leiden lässt."

 

Puh, eine ziemliche Herausforderung, die uns Buddha hier vorlebte - aber auch eine große Motivation!. :-) Ich finde, gute Zitate haben einfach etwas unglaublich Motivierendes und Einprägsames. Seit ich Konfliktzitate sammele, kommt es in Konfliktsituationen immer wieder vor, dass mir ein passendes Zitat einfällt und mir hilft, besonnener zu regieren. Ging es Ihnen auch schon so? Wer weiß, vielleicht fällt Ihnen in Ihrem nächsten Streit ja eines dieser Zitate ein und hilft Ihnen dabei, eine Eskalation zu vermeiden und in Ihrer Mitte zu bleiben. 

Falls Sie Interesse an weiteren Zitaten haben, dann empfehle ich Ihnen meine Beiträge "Die 10 besten Konfliktzitate von Marshall B. Rosenberg",  "Die 10 motivierendsten Konfliktzitate" und "Die 15 besten Rumizitate - Hilfreich auch im Konflikt!".

 

Haben Ihnen die Zitate gefallen? Finden Sie sie auch so toll und motivierend wie ich? Über Ihre Anregungen und Kommentare freue ich mich wie immer sehr! :-)

Herzlichst,

Ihre Christina Wenz 

 

15 Tipps wie Sie künftig entspannter streiten

Newsletteranmeldung

Bei mir sind Ihre Daten sicher

Kommentare (8)

  1. Jana:
    Aug 31, 2016 at 08:34 AM

    Hallo Christina,

    danke für diese wundervolle Auflistung, die zum Nachdenken und Reflektieren einlädt.

    Es ist schon erstaunlich, dass diese fernöstlichen Zitate meist sehr alt sind, an Aktualität aber nie verloren haben.

    Fussige Grüsse, Jana

  2. Christina Wenz:
    Aug 31, 2016 at 08:37 AM

    Liebe Jana, herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut! Wie schön, dass Dich die Zitate so inspirieren wie mich! Liebe Grüße, Christina

  3. Sandra Halbe:
    Aug 31, 2016 at 09:04 AM

    Liebe Christina!
    Im ersten Moment erscheinen einem die Zitate so nah und doch so fern, so schwierig umzusetzen, aber wenn man sich bewusst darauf einlässt, ist es leichter als gedacht!

    Vielen Dank für diese sanfte Erinnerung :)

    Liebe Grüße,
    Sandra

  4. Christina Wenz:
    Aug 31, 2016 at 09:14 AM

    Liebe Sandra, sehr, sehr gerne, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar! :-) Ja, ich finde auch, wenn man sich drauf einlässt, kann es gut sein, dass sie im passenden Moment im Hinterkopf auftauchen und uns "helfen". Liebe Grüße, Christina

  5. Bianka Maria Seidl:
    Aug 31, 2016 at 10:09 AM

    Liebe Christina,

    vielen Dank für diese Zitat-Sammlung. Ja, das, was Wahrheit ist, hat kein Alter und ist somit unvergänglich, bzw. immer aktuell. Ich schreibe gerade meinen Beitrag für deine Blogparade und daher bin ich im Netz auf diesen Beitrag von dir gestoßen. Das passt sehr gut. Danke. Herzliche Grüße Bianka

  6. Christina Wenz:
    Aug 31, 2016 at 10:17 AM

    Liebe Bianca, ich danke DIR von Herzen für Deinen wertschätzenden Kommentar! Ich habe mich sehr darüber gefreut! :-) Für Deine Blogparade wünsche ich Dir ganz viel Erfolg! Liebe Grüße, Christina

  7. Melanie Bornschein:
    Sep 09, 2016 at 05:25 PM

    Liebe Christina,

    was für eine wunderbare Sammlung an Zitaten. Vielen Dank, dass du sie mit uns teilst.

    Für mich ist es wirklich erstaunlich, dass die Länge des Zitates nichts mit der Tiefe zu tun hat. Ich finde das kürzeste Zitat in dem Artikel, hat die meiste Tiefe. Ist mir nur gerade aufgefallen. ;-)

    Liebe Grüße

    Melanie Bornschein


  8. Christina Wenz:
    Sep 09, 2016 at 06:31 PM

    Liebe Melanie, herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Ich habe mich sehr gefreut, dass Du auf meinen Blog gefunden hast! :-) Stimmt, jetzt wo Du es sagst, fällt mir auf, dass mir die kurzen und knackigen Zitate auch meistens am Besten gefallen :-)! Liebe Grüße, Christina


Kommentar schreiben

Erlaubte Tags: <b><i><br>

15 Tipps wie Sie künftig entspannter streiten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie meinen Newsletter und meine kostenlosen Tipps.

Bei mir sind Ihre Daten sicher

Wer schreibt hier?

Mediation Christina Wenz

Christina Wenz ist Mediatorin, Konfliktcoach und Juristin. Nach langjähriger Tätigkeit im Notariat und in Führungspositionen an Universitäten ist sie in eigener Mediationskanzlei tätig. Sie hilft ihren Kunden dabei, sich aus schwierigen Konfliktsituationen zu befreien und damit wieder mehr Wohlbefinden und ein entspannteres Leben zu erlangen. Neben Mediation in der Familie und der Mediation in der Arbeitswelt ist ihr besonderes Steckenpferd die Mediation bei Streitfällen rund ums Tier.

Bekannt aus

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund